Glossar der Druck und Medienbranche


0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Einträge 1 bis 19 von 19

B:
Barcamp
Büttenpapier
Belichten
beta, Beta-Version, Beta-Test
Bildverarbeitung
Bit
Bit-Tiefe
Black Hat SEO
Bleisatz
Blindprägung
Blitzer
Blog
Bloggen
Blogger
Blogosphäre
Briefumschlag
Buchdruck
Bund
Butze
 
Bit-Tiefe
Die Bit-Tiefe gibt an, wieviel verschiedene Farben ein Bild enthält, z. B.
1bit = Strichvorlage = nur schwarz und weiß
8bit = Halbtonvorlagen S/W = 256 verschieden Töne oder
24bit = RGB (s. a. additives Farbmodell) = 16,7 Millionen Farbtöne im Bildschirm.
Die heute verwendeten Grafikformate haben meistens eine Bit-Tiefe von 32 bit (4-Farb-Scann / 4 Kanäle, je Kanal 8bit) haben, einige Scanner (s. a.) können mehr Farben erkennen z. B. 10bit pro Kanal, hier kann beim Einscannen sowohl dunkler Bereich unterschieden werden, wie auch bestimmte Vorgaben gewählt werden, um das Bild zu beeinflussen.
Siehe auch:
Additives Farbmodell
Rillen